Loading posts...
  • Größenwahn und das Vergessen, wenn’s dann doch nicht passt

    Kosmos Theater (Wien) /// 08. Jänner 2020 /// Das Werk 161 tote Arbeiter. Wen interessiert´s? Das ist nun mal das Opfer, das der Größenwahn der Menschen im Kampf gegen die Natur, fordert. Claudia Bossard und ihrem Ensemble gelingt es den jelinekschen Sprachensturzbach fließen zu lassen, ohne dabei an zynischem Humor einzubüßen. Im zweiten Teil von…

  • Alles Spielen ist ein Gespielt-Werden

    KOSMOS Theater /// 2. April 2019 /// Sprengkörperballade Drei Frauen, drei Sprengkörper – Die “Sprengkörperballade” zeigt den Versuch, seine eigene Geschichte erzählen. Dabei ist alles erlaubt. Man hätte die “Sprengkörperballade” der jungen Wienerin Magdalena Schrefel naturalistisch erzählen können. Als sozialkritische Migrationsgeschichte mit demselben feministischen Blick, den zeitgenössische Regisseur_innen auf etwa ein Stück von Gerhard Hauptmann…

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen