Loading posts...
  • Wenn Blut alleine nicht mehr reicht.

    Burgtheater Wien /// 28. November 2019 /// Die Hermannsschlacht Martin Kušej versucht sich am Burgtheater an Kleists durch seine Populariät in der NS-Zeit belastetem Stück “Die Hermannsschlacht” über den Kampf der Germanen gegen die Römer mit einem imposanten Verbrauch an Blut und männlichen Schauspielern. Im Jahr 9 n. Chr. sind die römischen Truppen unter Quintilanus…

  • Nichts ist grausamer als die Realität

    Burgtheater /// 07. Oktober 2019 /// Faust Faust und Mephisto stellen sich durch kleine Monologe vor, bevor es nach etwa zehn Minuten Spielzeit richtig zur Sache geht: BUMM – Feuer schießt aus dem Bühnenbild, das wie eine Mischung aus Steinbruch, Gefängnis und Bahnhof aussieht. Faust versucht in seiner Verzweiflung, noch nicht alles Wissen der Welt…

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen