Loading posts...
  • Wo sind die Wutbürger_innen?

    Volkstheater Wien /// 11. September 2019 /// Die Merowinger oder Die totale Familie Franzobel bearbeitet Heimito von Doderer und die Uraufführung geht leiser von der Bühne als erwartet. Auf der Bühne steht der letzte Merowingerkönig Childerich III., der in seiner chauvinistischen und größenwahnsinnigen Manier wie ein trotziges Kind wütet, von seinen Gewaltexzessen erfährt der_die Zuschauer_in…

  • Pastellfarbene Körperfluten im Burgtheater

    Burgtheater Wien /// 23. Juli 2019 /// Um Jeito de Corpo Eine Körperflut tanzt sich durch die brasilianische Geschichte und kreiert dabei eine kleine Hommage an Pina Bausch. In Dunkelheit eröffnet Ismael Ivo sein bildgewaltiges Stück, das mit Präzession und Farbe versucht, das brasilianische Leben einzufangen. Ivo, bekannt für seine ausdrucksstarken und technisch perfekten Aufführungen,…

  • Die Zeremonie des Verlusts

    Odeon /// 17. Juli 2019 /// put your heart under your feet … and walk! Steven Cohen führt uns durch das Museum seines Schmerzes und am Ende werden aus einem Körper zwei. Es sind nicht alles Elus Ballettschuhe, die in zehn Reihen vor uns auf dem Boden liegen, aber irgendwo sind auch sie dabei. Die…

  • Frau, Mann, Henne und Pina

    Burgtheater Wien /// 16. Juli 2019 /// Masurca Fogo Der Ursprung des Tanztheaters spielt im Burgtheater und ganz Wien scheint zu kommen. Das Stück zeigt mit sanfter Poetik zwischenmenschliche Beziehungen, ohne sich dabei einem kontroversen Thema zu widmen. Masurca Fogo zu sehen ist wie ein Stück Tanzgeschichte zu erfahren, vieles heute längst Verbreitetes hat hier…

  • Hinter jedem Rätsel steht das Ende

    Gösserhallen /// 07. Juni 2019 /// Le Metope del Partenone Der Regisseur Romeo Castellucci vermischt die Bühnenrealität mit unserem Alltag und kreiert dabei einen Raum, der uns in eine Handlungsstarre versetzt, die entgegen unserem Impuls zu helfen verläuft. Drei Personen in weißem Labormantel schütten Blut auf eine am Boden liegende Frau. Mit präzisen Handgriffen erschaffen…

  • Jedes Leben will gelebt werden

    Theater Akzent /// 04. Juni 2019 /// Borborygmus Hier wird Krieg ohne Pathos vermittelt, Verlust und Schrecken mit einem Lachen serviert, und am Ende bleiben viele Ängste dieselben, einen uns als Menschen. Ein Gefühl für eine Vergangenheit wird vermittelt, welche ohne großen Benennungspathos auskommt. Das Bühnenbild glänzt durch seine Abwesenheit. In dem schwarzen Bühnenraum steht…

  • Ich liebe Castellucci oder: Die Revolte der Mechaniker ist wunderschön

    Gösserhallen /// 30. Mai 2019 /// La vita nuova Das jünge Gericht ist, wenn Mechaniker in verlassenen Garagen die Autos umdrehen. Dann ist Revolte. Dann gibt es die Chance auf ein neues Leben. Romeo und Claudia Castellucci machen Theater wie ich es liebe. Also, nachdem Rapid zuhause 2:1 gegen Sturm verloren hat (IM PLAY-OFF !!!)…

  • Bis keiner mehr bleibt, der die Wahrheit kennt

    Wiener Festwochen /// 20. Mai 2019 /// Proces Krystian Lupa inszeniert Kafka und holt dabei weit aus. Eine Herausforderung für das Publikum, den vielen Deutungsmöglichkeiten des Regisseurs zu folgen, der die vielen Türen, die er öffnet, nicht schließt. Das Stück setzt nach der Verhaftung Josef K.s ein, dem Hauptprotagonisten aus Franz Kafkas Roman Der Prozess. Josef…

  • Am Land ist doch alles gut, oder?

    Theater Nestroyhof/Hamakom /// 28. März 2019 /// TOM À LA FERME Das Land lässt die Worte nicht zu, einem jungen Mann fehlt die Sprache, für sich selbst und die anderen, was bleibt ist Gewalt. Ein Erinnerungsstück, wohin wir gehen, wenn wir aus Angst vor Verletzung schweigen.     Eine nächtliche Autofahrt auf der Leinwand führt…

  • Für ein offenes und buntes Wien

    Christoph Slagmuylder präsentierte mit einer Partitur an zeitgenössischen und internationalen Produktionen ein facettenreiches Programm der Wiener Festwochen 2019. Das Ziel der diesjährigen Wiener Festwochen ist es, mit Tanz, Theater und Performance den Nerv der Zeit zu treffen. Durch zahlreiche multidisziplinäre Arbeiten an über 27 verschiedenen Orten, ist die Intendanz um die Vermeidung von Kurzsichtigkeit und…

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen