Loading posts...
  • 20 Jahre Kosmos – Stay With The Trouble

    Die Welt als Spinnennetz – mit dem Festival Titel “Stay With The Trouble” verweist das Kosmos Theater auf die (fast) gleichnamige feministische Aushandlung Donna Haraways zu einem Um– und Neudenken von Beziehungskonstellationen.  Eine viel zitierte  Metapher in Haraways Aufzeichnungen ist das Spinnennetz. Es ist ein Symbol für die Vision einer Welt ohne hierarchische Strukturen zwischen…

  • Im Zwiespalt – Die (guten) alten Klassiker

    Bei Neue Wiener Theaterkritik diskutieren wir oft über theaterrelevante Fragen. Die Antworten auf diese sind nicht einfach nur leiwand oder oasch, sondern beinhalten sowohl positive als auch negative Aspekte. In unserem neuen Format „Im Zwiespalt“ fassen wir diese kurz und bündig zusammen – bewusst zugespitzt und ohne eindeutiges Fazit. Denn das überlassen wir euch. Wir…

  • Im Zwiespalt – Theaterstreaming

    Bei Neue Wiener Theaterkritik diskutieren wir oft über theaterrelevante Fragen. Die Antworten auf diese sind nicht einfach nur leiwand oder oasch, sondern beinhalten sowohl positive als auch negative Aspekte. In unserem neuen Format „Im Zwiespalt“ fassen wir diese kurz und bündig zusammen – bewusst zugespitzt und ohne eindeutiges Fazit. Denn das überlassen wir euch. Wir…

  • Theater auf dem Sofa

    Wem is schon fad? Wer will ins Theater? Unsere Empfehlungen für Theater zuhause. Theater-, Oper-, und Konzerthäuser sind geschlossen, bedrückt müssen wir die Absagen zahlreicher Theater/Opernproduktionen und monatelang geplanter Premieren aufgrund von Covid-19 tolerieren. Doch dafür expandiert das digitale Kulturuniversum! Zwar kann Kultur Streamen das Live Erlebnis nicht ersetzen, doch die Zwangspause macht erfinderisch: Mehr Bühnen…

  • Theaterschaffende im Gespräch: Bérénice Hebenstreit

    „Wir müssen zeigen, wie einfach die Dinge sind, und, dass man darüber sprechen kann.“ Regisseurin Bérénice Hebenstreit über die Thematisierung wirtschaftlicher Zusammenhänge am Theater. Ein sonniger, aber noch recht kalter Montag geht Anfang Februar zuende und ein Grüppchen theaterinteressierter Wiener_innen hat sich um eine Couch versammelt. Eine von ihnen ist Regisseurin Bérénice Hebenstreit, die sich…

  • Gemeinsam im Theater: Der Kaufmann von Venedig

    Volkstheater /// 09. Oktober 2018 /// Der Kaufmann von Venedig Ein Klassiker im Volkstheater. Inszeniert von der Chefin höchstpersönlich. Wir waren gespannt. Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn trafen wir uns im Café Raimund, das gegenüber des Volkstheaters liegt, und besprachen unsere Erwartungen. Jede_r von uns kannte den Inhalt des Stückes und wir überlegten, warum ein Stück…

  • FRÜHLINGSERWACHEN: through the lens of the younger generation

    Interview // Iris Nussbaum // 4. September 2018 //FRÜHLINGSERWACHEN FRÜHLINGSERWACHEN took place in Dschungel Wien Theaterhaus in June. Iris Nussbau who played one of the main characters Wendla shares with Neue Wiener her own insight into the play, the issues that it handles and tells us more about her experience with the theater scene. Neues Wiener Theater…

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen