Für ein offenes und buntes Wien

Für ein offenes und buntes Wien

Christoph Slagmuylder präsentierte mit einer Partitur an zeitgenössischen und internationalen Produktionen ein facettenreiches Programm der Wiener Festwochen 2019. Das Ziel der diesjährigen Wiener Festwochen ist es, mit Tanz, Theater und Performance den Nerv der Zeit zu treffen. Durch zahlreiche multidisziplinäre Arbeiten an über 27 verschiedenen Orten, ist die Intendanz um die
Read More
Drei Sprachen für ein Wechselbad der Gefühle

Drei Sprachen für ein Wechselbad der Gefühle

WERK X /// 18.Jänner 2019 /// Gegen die Wand Das WERK X präsentiert erneut die Theateradaption von Fatih Akins Erfolgsfilm “Gegen die Wand” als trilinguales Stück mit genialer Besetzung und perfekt durchdachter Inszenierung, bei welcher der Spaß nicht zu kurz kommt. Fatih Akins Film “Gegen die Wand” hat bei seiner Erscheinung 2004
Read More
Wer hat Angst vorm Watschenmann?

Wer hat Angst vorm Watschenmann?

Volx/Margareten /// 31. Jänner 2019 /// Watschenmann Basierend auf dem Roman von Karin Peschka inszeniert Bérénice Hebenstreit ein eindringliches und publikumsnahes Stück, das die Wiener Gesellschaft der Nachkriegszeit aus einem kritischen Blickwinkel heraus betrachtet. Wo liegt die Grenze zwischen “normal” und “verrückt”? Wann ist etwas “normal”? Sagt dieser Heinrich nicht etwas Wahres
Read More
Theaterschaffende im Gespräch: Bérénice Hebenstreit

Theaterschaffende im Gespräch: Bérénice Hebenstreit

"Wir müssen zeigen, wie einfach die Dinge sind, und, dass man darüber sprechen kann." Regisseurin Bérénice Hebenstreit über die Thematisierung wirtschaftlicher Zusammenhänge am Theater. Ein sonniger, aber noch recht kalter Montag geht Anfang Februar zuende und ein Grüppchen theaterinteressierter Wiener_innen hat sich um eine Couch versammelt. Eine von ihnen ist Regisseurin Bérénice
Read More
Zwischen den Stühlen

Zwischen den Stühlen

Theater Drachengasse // 14.01.2019// Tag des Zorns Wenn die Inszenierung von Mercedes Echerer eine Farbe hätte, wäre es ein Grau, wie die raue Hauswand des Bühnenbildes, welche die Trostlosigkeit der ungarischen Gesellschaft zum Ausdruck bringt. Betupft wäre das fade Grau aber mit kleinen grell-, farbigen Flecken, denn die unschlagbare Komik, die
Read More

Veranstaltungskalender

Februar

04Feb18:3020:30Theaterschaffende im GesprächRegisseurin Bérénice Hebenstreit

05Feb19:3022:00in Kooperation mitGemeinsam ins Theater„WATSCHENMANN“ von Bérénice Hebenstreit im VolX Margareten

März

05Mär19:0021:00Neue Wiener Stammtisch im März

Mai

07Mai19:0021:00Neue Wiener Stammtisch im Mai

Unverbindlich anfragen

Newsletter abonnieren

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen