Leere und einsame Körper im Eisschloss

Leere und einsame Körper im Eisschloss

Theater an der Josefstadt/// 15. November 2018/// Der einsame Weg „Wer hat sie denn gekannt von uns allen?“, fragt sich die Figur Felix über seine eigene Schwester Johanna, als er in der finalen Szene des Stückes erfährt, dass sie sich auf brutale Weise ertränkt hat. Ein sehr sachlich-kühles Statement des Bruders,
Read More
Frau Grollfeuer, die allmächtige Puppenspielerin

Frau Grollfeuer, die allmächtige Puppenspielerin

Akademietheater /// 29. November 2018 /// Volksvernichtung oder Meine Leber ist sinnlos Eingesperrt in einer Blase durchleben die mit Puppen dargestellten Figuren hausgemachten Horror. Frau Grollfeuer steht, im übertragenen wie im wörtlichen Sinne, über diesem. Die Inszenierung hat mir imponiert, abgeholt hat sie mich leider nicht. Der Horror findet auf der Bühne
Read More
AUS LIEBE: Ein extrem witziger, zutiefst feministischer Akt

AUS LIEBE: Ein extrem witziger, zutiefst feministischer Akt

Kabarett Niedermair /// 14. November 2018 /// AUS LIEBE von Ulrike Haidacher Eine unheimliche Kinderstimme, ein pseudo-feministischer, elitärer Männer-Regisseur, ein klebriges Petersilienstück, ein glückliches Paar und eine geflüchtete Familie - in diese Kellerparty tappt die Ich-Erzählerin des Ein-Personen-Kabaretts “Aus Liebe”. Ein Abend, den du dir geben solltest. Nicht nur wegen Verena. Verena
Read More
Acht Frauen und ein seichter Krimi(-Abend)

Acht Frauen und ein seichter Krimi(-Abend)

Kammerspiele der Josefstadt /// 8. November 2018 /// Acht Frauen In der Krimikomödie Acht Frauen gehen die Charaktere an den Kammerspielen Josefstadt der Frage, welche der Anwesenden den Hausherren Marcel getötet hat, nach. Neben der Lösung dieses Rätsels werden bei einer Spielzeit von 2 1/2 Stunden die vergeblich düsteren skandalösen Geheimnissen
Read More
Der Kandidat – ein ultrakonservativer Witz am Wiener Akademietheater

Der Kandidat – ein ultrakonservativer Witz am Wiener Akademietheater

Akademietheater /// 03. November 2018 /// Der Kandidat Unamüsiert sitze ich unter kichernden Vertreter_innen des Wiener Großbürgertums. Sie lachen, worüber ich nicht lachen kann: Die Absurdität rechts-konservativer Politik, an der Menschen IRL zugrunde gehen werden. Später wird das Publikum darüber staunen, wie die Schauspieler_innen das wohl machen: Auf dem sich drehenden Roulette-Rad
Read More

Veranstaltungskalender

Dezember, 2018

07Dez19:3022:00in Kooperation mitGemeinsam ins Theater: "Schlafende Männer" von Martin Crimp am Schauspielhaus Wien

20Dez16:3018:00Warum ins Theater?Meet Up Fokusgruppe

Unverbindlich anfragen

Newsletter abonnieren

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen