Auf einer Zugfahrt, da kann man was erleben

Auf einer Zugfahrt, da kann man was erleben

Theater Nestroyhof/Hamakom /// 20. November 2021 /// One Way / Ein Trip im Train mit Musik Kurz vor dem neuesten Lockdown macht der Nestroyhof in “One Way” eine Zugfahrt zum Ausgangspunkt eines innovativen Theaterstücks voller Musik, Politik und Science-Fiction - Rückfahrt wird es keine geben. Auf einer Zugfahrt treffen unterschiedliche Menschen aufeinander:
Read More
Eine Zukunft ohne Ölgewand

Eine Zukunft ohne Ölgewand

Akademietheater /// 13. November 2021 /// Zoes wunderbare Reise durch die Zeit  Große Themen werden dem jungen Publikum über Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz als Generationsfrage näher gebracht und im Beisein von Musik-, Tanz und Figurentheater zu einem kollektiven Bewusstsein zusammenführt. Eine lebensnah erzählte Inszenierung über die Geschichte von Zoe (Safira Robens),
Read More
„Wir sind härter als Theater“

„Wir sind härter als Theater“

Volkstheater /// 4. November 2021 ///KAMPF-L.O.L.I.T.A. (Evolution ist Chef) Jonathan Meese stellt mit einem Theaterabend irgendwo zwischen Kritik, Theorie, Aktion und Aktivismus das Volkstheater auf den Kopf.  Jonathan Meeses Theaterabend Lolita (R)evolution (Rufschädigendst) – Ihr alle seid die Lolita Eurer Selbst! hatte im Februar 2020 in Dortmund Premiere – dann kam Corona
Read More
Sprachschätze im Busgemenge

Sprachschätze im Busgemenge

Theater Arche /// 03. November 2021 /// Stilübungen Ein Alltagsgeschehen welches 156-mal immer wieder neu erzählt wird? In «Exercises de Stil» tut der französische Dichter Raymond Queneau genau das, indem er das Eigenleben der Pariser Buslinie S beleuchtet. Eine Synonym-Schlacht welche die Lachmuskeln nicht unverschont lässt. Mit der deutschen Neuübersetzung nimmt
Read More
Das Orange County von Heute

Das Orange County von Heute

WerkX /// 29. Oktober 2021 /// Früchte des Zorns - Schauspiel in drei Akten nach dem Roman von John Steinbeck  Eine Familie von Farmern flüchtet in der „großen Depression“ der 1930er Jahren aus ihrer Heimatstadt Oklahoma nach Kalifornien. Eine Inszenierung von Harald Posch, der den historischen Roman in der Gegenwart verortet
Read More

Veranstaltungskalender

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Unverbindlich anfragen

Newsletter abonnieren

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen