Loading posts...
  • Wer bestimmt, wer du bist?

    Schauspielhaus Wien /// 13. November 2019 /// Im Herzen der Gewalt Édouard Louis’ autobiografischer Roman Im Herzen der Gewalt zeigt die Ohnmacht eines Individuums gegenüber den Machtstrukturen der Gesellschaft. Eine erschütternde Erinnerung daran, dass es eine Kluft zwischen der Welt gibt, in der wir leben und jener in der wir gerne leben würden. Édouard war…

  • Eine multimediale Reise zu den eigenen Wurzeln

    Schauspielhaus Wien /// 17. Mai 2018 /// Phantom Beard Monira Al Qadiri vereint die japanische und arabische Sprache und Kultur durch außergewöhnliche Videoeffekte in ihrem autobiographischen Stück „Phantom Beard.“ Die kuwaitische Künstlerin Monira Al Qadiri, die zehn Jahre in Japan gelebt hat, erzählt von der Verschmelzung dieser zweier Kulturen in ihrer biographischen Performance. Auf Japanisch…

  • Neue Dramatik als Auto. Eine Fahrt aus Deutschland Richtung Balkan

    Schauspielhaus Wien /// 12.Jänner 2019 /// Autos Assoziativ fließende Reflexionen eines Gastarbeiterkindes, gekleidet in schwarze Pastorentracht, dargebracht von einem Auto mit zwei Fahrenden. Die Reise geht aus Deutschland über Österreich Richtung Balkan. Ankommen werden wir nicht. Dazwischen ein sehr schönes Lied. Eine Autofahrt. Anschnallen, es geht los. Behutsam öffnet Franz-Xaver Mayr, mittlerweile quasi Hausregisseur in…

  • HAUSBRUCH. Ein Fragment // Could a possession be truly valuable to us?

    Schauspielhaus ///  26. Juni 2018 /// HAUSBRUCH. EIN FRAGMENT ///  Ivna Žic und Natascha Gangl Take a deep breath upon entering the stage – or room – of HAUSBRUCH: the play might draw you into its own world of possible scenarios of robberies and invasions where even the air might be a piece of someone else‘s…

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen